Sie sind hier: Startseite  

HERZLICH WILLKOMMEN AUF DER INTERNETSEITE
 

"Heilandskapelle in Frankfurt (Oder)"

Die Heilandskapelle ist eine kleine Holzkirche, in ihrer Bauart einmalig in Deutschland.
Sie befindet sich in der Heimkehrsiedlung in Frankfurt(Oder),
nordwestlich der Stadt, am Rande des Klingetals gelegen.
Sie wurde von Kriegsgefangenen des 1. Weltkrieges aus skandinavischer Fichte in Blockbauweise
(verkleidete Skelettkonstruktion, russisch/finnische Holzarchitektur)
errichtet.
Neben wunderschönen Schnitzereien im Inneren finden wir immer wieder die mystischen Motive von Drachenköpfen.


 

Die mystischen Motive von Drachenköpfen

 

Um die kulturhistorische Bedeutung dieser herrlichen Kirche mit ihrer Geschichte zu bewerten, sollte man in Betracht ziehen das vergleichbare Objekte wie die
finnische Holzkirche in Petäjävesi
oder die
Russische Colonie „Alexandrowka“
in Potsdam sowie weitere Holzkirchen in Südpolen zum Weltkulturerbe der UNESCO gehören.



 

Heilandskapelle in Frankfurt (Oder) Gemälde von Erhart Weber 1936 in Dresden geboren

 

Neu
Veranstaltungen für das Jahr 2011 sind unter Veranstaltungen zu erfahren



 

Copyright Informationen: Förderverein Heilandskapelle Frankfurt (O)
Bei Fragen und Unklarheiten wenden Sie sich bitte an:
webmaster@heilandskapelle-ffo.de
aktualisiert: Mittwoch, 06. Juni 2011